Hybrides Projektmanagement

Hybrides Projektmanagement: Definition, Einsatz, Methoden

Hybrides Projektmanagement ist die Verbindung von zwei oder mehreren Projektmanagement-Methoden. Meist werden klassisches Projektmanagement und agiles Projektmanagement verbunden. In diesem Beitrag erfahren Sie, wann hybrides, agiles, traditionelles oder klassisches Projektmanagement sinnvoll ist und welche Rolle Kanban-Projektmanagement hier spielt.

Wann agiles und wann klassisches Projektmanagement?

Bevor Sie als Projektleiter in der Lage sind, mehrere Projektmanagement-Methoden durch hybrides Projektmanagement zu ersetzen, sollten Sie zuerst wissen, was agiles Projektmanagement und was klassisches Projektmanagement ist.

Klassisches Projektmanagement wird immer dann verwendet, wenn Sie eine fixe Leistung zu einem fixen Termin liefern müssen. Es ist dann sinnvoll, wenn Sie wenig Spielraum haben und keine Möglichkeit haben, die Leistung je nach Kapazitäten, Ressourcen und verfügbarer Zeit zu verändern. Wie beispielsweise im Immobilienbereich.

Agiles Projektmanagement können Sie nutzen, wenn Sie eine variable Leistung zu einem fixen oder sogar variablen Termin liefern müssen. Es ist dann sinnvoll, wenn Sie laut magisches Dreieck mindestens einen Aspekt variieren und verändern können. Deshalb wird agiles Projektmanagement häufig im Softwarebereich und IT-Projektmanagement genutzt. Agiles Projektmanagement können Sie nutzen, wenn Sie eine Minimalversion, ein sogenanntes Minimum Viable Product (MVP), eines Projekts liefern und dieses MVP in späteren Zyklen kontinuierlich verbessern können.

Wann hybrides Projektmanagement?

Hybrides Projektmanagement können Sie nutzen, wenn manche Teilbereiche des Projekts klassisch geplant werden müssen und andere Bereich agil geplant werden dürfen. Die Fertigstellung des Rohbaus eines Hochhauses müsste beispielsweise klassisch ablaufen, während die Dekoration eines Bürogebäudes nach und nach geliefert werden können.

Oft verwandelt sich klassisches Projektmanagement auch in späteren Projektphasen in agiles Projektmanagement.

Nehmen wir an, Sie möchten ein Produkt in den Markt einführen. Die Einführungsphase für eine Minimalversion des Produkt würden Sie dann klassisch planen. Alle späteren Verbesserungen des Produkt mit agil.

So verbinden Sie die Vorteile beider Projektmanagement-Methoden in hybridem Projektmanagement effektiv.

Was ist traditionelles Projektmanagement?

Traditionelles Projektmanagement ist dasselbe wie klassisches Projektmanagement.

Welche Projektmanagement-Methoden gibt es?

Es gibt genau genommen nur 4 Projektmanagement-Methoden:

Alle anderen Formen wie Kanban, Scrum, Six Sigma und so weiter sind genau genommen nur Projektmanagement-Frameworks. Dies ist eine Unterkategorie von Projektmanagement-Methoden.

Hybrides Projektmanagement Tool gesucht?

Wenn Sie Ihre Projekte noch effizienter und profitabler realisieren wollen, sollten Sie ein Projektmanagement-Tool nutzen. So können Sie jederzeit den Überblick über alle Aufgaben und Timings behalten. Zudem bündeln Sie die Teamkommunikation an einem Ort.

Klicken Sie hier und probieren Sie unser Projektmanagement-Tool DASHDOJO kostenfrei aus.

Blogartikel von

ARTUR NEUMANN

Artur Neumann ist Gründer von DASHDOJO und teilt hier Tipps in den Bereichen Projektmanagement, Vertrieb und Unternehmensführung.

Neue Blogbeiträge gratis per E-Mail erhalten!

Wir informieren Sie kostenlos per E-Mail, sobald ein neuer Blogbeitrag erscheint.