Agentursoftware Vergleich 2021

Suchen Sie noch nach der perfekten Agentursoftware oder Werbeagentursoftware für Ihre Agentur inklusive Vergleich zu anderen Tools? In diesem Artikel helfe ich Ihnen bei der Entscheidungsfindung. Ich zeige Ihnen wie die Agentursoftware und Werbeagentursoftware DASHDOJO funktioniert. DASHDOJO ist die einfache und kostengünstige Agentursoftware und Werbeagentursoftware zum Fixpreis.

Hier können Sie DASHDOJO unverbindlich testen und sofortigen Zugang erhalten.

Agentursoftware DASHDOJO: die Entstehungsgeschichte

Artur Neumann ist der Gründer von DASHDOJO. Er hat ein Kommunikationsdesign Studium absolviert und wollte sich danach bei einigen großen Werbeagenturen beworben. Für ihn gab es damals zwei Optionen.

Entweder werde ich von einer Top-Werbeagentur genommen oder ich starte selbst eine Agentur.

Nach nur zwei Bewerbungen hatte er Angebote von zwei weltweit etablierten Agenturen und nahm schließlich dort eine Stelle als Digitaler Projektleiter an. Nach kürzester Zeit leitete er bereits ein internationales Agenturteam, das aus 60 Teammitgliedern bestand.

Er verantwortete Marketingkampagnen in zweistelliger Millionenhöhe und lernte in diesem Prozess vor allem eins.

Selbst große Agenturen vergeuden sehr viel Zeit, Geld und Energie mit ineffizienten Projektmanagement-Prozessen.

Während seiner Zeit als Angestellter hatter er immer ein Ziel: Er wollte die Projekte noch effizienter, sicherer und profitabler umsetzen. So experimentierte er mit diversen Projektmanagement- und Aufgabenmanagement-Tools und -Methoden.

Das große Problem bei Agentursoftware und Projektmanagement-Tools

Mit der Zeit bemerkte er immer mehr, dass klassischen Aufgaben- und Projektmanagement-Tools nicht für Agenturen geeignet waren. Es gab bereits einige Agenturtools auf dem Markt, doch diese waren entweder zu teuer oder zu komplex. Also beschloss Artur Neumann seine eigene Agentursoftware und Werbeagentursoftware mit dem Namen DASHDOJO zu gründen. Diese Software nutzt er mittlerweile auch für die Verwaltung und Steuerung seiner eigenen Werbeagentur.

Da Artur Neumann selbst jahrelang in Agenturen arbeitete und seine eigene Agentur führt, weiß er worauf es bei einer erfolgreichen Agentursoftware ankommt.

Neumann nutzt DASHDOJO täglich für die Steuerung seiner eigenen Unternehmen und mittlerweile nutzen auch hunderte andere Agenturen das einfache Aufgabenmanagement-Tool und Projektmanagement-Tool DASHDOJO für ihre Agenturen.

Was macht die Agentursoftware DASHDOJO besonders?

Die Agentursoftware und Werbeagentursoftware DASHDOJO überzeugt vor allem durch die Einfachheit. Wenn Sie als Inhaber oder Geschäftsführer einer Agentur einen einfachen Weg suchen, um Ihre Aufgaben, Projekte und Ihr Team ortsunabhängig zu organisieren und dadurch die Effizienz und Ihren Gewinn in Projekten zu steigern, dann sollten Sie DASHDOJO ausprobieren.

DASHDOJO ist vor allem auf das Aufgabenmanagement und Projektmanagement innerhalb von Agenturen ausgerichtet. Sie können mit der Agentursoftware DASHDOJO einfach kostenlos all Ihre Mitarbeiter, Freelancer, Kunden oder Geschäftspartner einladen und dann effektiv mit Ihnen an Projekten und Aufgaben arbeiten.

Wenn Sie aktuell die Aufgaben und Projekte in Ihrer Agentur noch mit Tabellen, E-Mails oder Zetteln organisieren, dann ist DASHDOJO ein einfacher Weg, um die Effizienz Ihrer Agentur zu verbessern und weniger Zeit mit Korrekturrunden zu vergeuden.

Agentursoftware DASHDOJO: Die Funktionen

In diesem Artikel erhalten Sie eine komplette Anleitung für die Bedienung von DASHDOJO. Alternativ können Sie die Agentursoftware auch hier einfach testen und erhalten nach der Anmeldung direkten Zugriff.

Das Grundprinzip ist wie folgt: Sie erstellen einfach Ihren Online-Arbeitsbereich. Bei der Agentursoftware und Werbeagentursoftware DASHDOJO nennen wir dieses Arbeitsbereich auch „Dojo“. Dojo ist das japanische Wort für Trainingshalle, das häufig in der Kampfkunst verwendet wird.

Laden Sie Mitarbeiter, Freelancer oder Kunden in Ihre Agentursoftware ein

In dieses Dojo können Sie dann andere Teammitglieder aus Ihrer Agentur oder Werbeagentur in die Software kostenlos einladen. Nachdem Sie die anderen Teammitglieder in Ihr Dojo eingeladen haben, können Sie mit ihnen zusammen an Projekten und Aufgaben arbeiten.

Definieren Sie Projekte und Projektteams in der Agentursoftware

Erstellen Sie zuerst ein neues Projekt oder einen neuen Kunden. Definieren Sie den Namen des Projekts bzw. des Kunden. Laden Sie danach die relevanten Teammitglieder aus Ihrem Dojo in das Projekt ein und erlauben Sie Ihnen, an dem Projekt mitzuarbeiten. Dies funktioniert mit wenigen Klicks ganz bequem. In der Agentursoftware und Werbeagentursoftware DASHDOJO gibt es für jedes Projekte bzw. jeden Kunden eine Detailseite.

Hinterlegen Sie Briefings, Links und Dateien in der Agentursoftware DASHDOJO

Auf dieser Projektdetailseite können Sie übergreifend über ein Projekt diskutieren, Briefings für Ihr Agenturteam hochladen, Links hinterlegen oder natürlich auch Dateien, Dokumente und Fotos hochladen. Ihr Team kann zudem auf den Projektdetailseiten Kommentare hinterlegen und produktiv über das Agenturprojekt diskutieren.

Folgen Sie Aufgaben, um auf dem Laufenden zu bleiben

Wenn Sie keine Updates verpassen möchten, können Sie Projekten auch folgen. Dadurch werden Sie automatisch informiert, sobald es Neuigkeiten zu einem Projekt gibt und beispielsweise ein Teammitglied einen neuen Kommentar, eine neue Beschreibung oder eine neue Datei hinzugefügt hat.

Delegieren Sie in Sekunden Aufgaben innerhalb Ihres Teams

Nachdem Sie das Projekt bzw. den Kunden in DASHDOJO angelegt haben, kann sich das Projektteam gegenseitig Aufgaben zuweisen. Dies funktioniert mit wenigen einfachen Klicks. Klicken Sie dazu einfach oben auf den „Neue Aufgabe“-Button in DASHDOJO und hinterlegen Sie den Aufgabennamen. Definieren Sie außerdem, wer die Aufgabe erledigen soll, wann der Starttermin für die Aufgabe ist, bis wann Sie das fertige Ergebnis benötigen, was der Aufgabenstatus ist und zu welchem Projekt die Aufgabe gehört.

Danach können Sie mit einem einfachen Häkchen definieren, ob der Verantwortliche per E-Mail darüber informiert werden soll, dass sie eine neue Aufgabe für denjenigen angelegt haben. Fertig.

Alle Aufgaben und Projekte auf einen Blick in der Agentursoftware

Schon wird die Aufgabe Ihrem Online-Arbeitsbereich hinzugefügt und alle Projektmitglieder sehen, dass die Aufgabe erstellt wurde. Der Verantwortliche wird automatisch informiert und kann die Aufgabe online auf „erledigt“ setzen, nachdem er die Aufgabe abgeschlossen hat. So sparen Sie sich enorm viel Zeit, weil Sie nicht mehr doppelt Arbeit erledigen müssen.

Normalerweise müssten Sie die Arbeitsanweisung an ein Teammitglied schicken und danach noch irgendwo in einer Tabelle, auf einem Zettel oder in einem Dokument festhalten, dass sie die Aufgabe an Person X aus Ihrem Team delegiert haben. Jetzt können Sie die Aufgabe einfach in DASHDOJO erstellen und in Sekunden delegieren, ohne den Überblick zu verlieren, weil die delegierte Aufgabe in Ihrem Online-Arbeitsbereich erscheint.

Aufgabendetails in der Agentursoftware hinterlegen

Jede Aufgabe hat auch eine Aufgabendetailseite. Sie können also in der Agentursoftware und Werbeagentursoftware DASHDOJO auf jede beliebige Aufgabe klicken und gelangen dann zu der Detailseite der jeweiligen Aufgabe. Auf dieser Detailseite können Sie entweder nachträglich noch die Aufgabendetails wie Zuständigkeit, Timings, Projektzugehörigkeit oder Aufgabennamen ändern oder detaillierte Aufgabenbeschreiben, Briefings, Links sowie Dokumente, Dateien oder Bilder hinzufügen.

All diese Informationen und Dateien sollten Sie immer dann ergänzen, wenn es dem Aufgabenverantwortlichen bei der Lösung der Aufgabe hilft. So sind automatisch alle wichtigen Aufgaben, Projekte, Informationen und Dateien in Ihrer Agentursoftware und Werbeagentursoftware gespeichert. Jeder aus Ihrem Projektteam hat danach ortsunabhängig Zugriff auf die Informationen in Echtzeit.

Auch von unterwegs produktiv in der Agentursoftware zusammenarbeiten

Mit dieser einfachen Agentursoftware und Werbeagentursoftware können Sie die Zusammenarbeit in Ihrem Team massiv vereinfachen, viel Zeit sparen, weniger Geld mit Korrekturrunden verschwenden und Ihre Agentur deutlich profitabler machen. Artur Neumann konnte seit der Umstellung auf diese Arbeitsweise den durchschnittlichen Gewinn seines Agenturteams nahezu verdoppeln.

Viele Agenturen machen zwar guten Umsatz, doch die meisten Agenturen machen nur sehr wenig Gewinn, da sie viel Zeit mit Fehlern und Korrekturen verschwenden. Wenn Sie Ihre Agentur profitabler machen wollen, sollten Sie DASHDOJO jetzt testen.

Hat die Agentursoftware DASHDOJO eine Zeiterfassung?

Wir werden immer wieder von Agenturinhabern und Werbeagenturinhabern gefragt, ob unsere Agentursoftware DASHDOJO eine Zeiterfassung für Teams bietet. Dies lehnen wir gerne ab, weil wir von dem Geschäftsmodell Zeiterfassung dringend abraten. Viele Agenturen rechnen immer noch ihre Leistungen pro Stunde ab. Häufig definieren Agenturen einen pauschalen Fixbetrag für ihr ganzes Team oder pro Disziplin und schreiben dem Kunden danach monatlich eine Rechnung für die geleisteten Stunden.

Aus Erfahrung raten wir stark von diesem stundenbasierten Geschäftsmodell ab. Warum? Wenn Sie als Agentur stundenweise abrechnen, sind sie daran interessiert, möglichst lange an einer Aufgabe zu arbeiten und möglichst langsam zu sein. Im Gegensatz dazu möchten Ihre Kunden, dass sie möglichst schnell und effizient arbeiten, weil Ihre Kunden genau wissen, dass Sie für jede Arbeitsstunde den Betrag x erhalten. Es herrscht hier also ein klarer Interessenkonflikt.

Warum Sie als Agentur nicht pro Stunde bezahlt werden sollten

Wir empfehlen daher die Abrechnung pro Projektpauschale. Dies ist für viele Agenturen eine kleine Umstellung, die jedoch finanziell viele Vorteile bietet. Wenn Sie als Agentur vor jedem Projekt eine Pauschale kalkulieren und berechnen haben, gibt es viele Vorteile. Erstens haben Sie einen besseren Cash flow. Sie erstellen zuerst das Angebot mit den vom Kunden gewünschten Leistungen. Dann legen Sie fest, wie viel Geld die Umsetzung dieser Leistungen kostet.

Der Kunde sollte dann eine Anzahlung leisten. Sie als Agentur haben somit schon vor Projektbeginn Geld, das Sie in Mitarbeiter und die erfolgreiche Realisation des Projekts investieren können. Spätestens nachdem Sie als Agentur einen Meilenstein erreicht haben, sollte der Kunde den nächsten Teilbetrag zahlen und so weiter. Diese Art von Abrechnungsmodell ist besser für Ihren Cash flow und Sie müssen den Kunden und Ihrem Geld nicht mehr hinterherlaufen, sondern werden im Voraus für Ihre Arbeit bezahlt.

Arbeiten Sie mit Fixbeträgen in Ihrer Agentursoftware

Wenn Sie einen Fixbetrag pro Projekt erhalten besteht auch kein Interessenkonflikt mehr zwischen Ihnen und Ihren Kunden. Warum? Die Kunden wissen ganz genau, welches Ergebnis und welche Deliverables sie für den Fixbetrag X bei Ihnen erhalten. Sie als Inhaber einer Agentur oder Werbeagentur wissen genau, welches Geld fließt. Nachdem Sie ein Projekt verkauft haben, haben Sie natürlich großes Interesse daran, dieses Projekt möglichst effizient und ohne Zeitverschwendung zu erledigen, damit von dem neu gemachten Umsatz auch möglichst viel Gewinn übrig bleibt. Denn schließlich kostet jede Stunde, die Sie oder Ihr Team in ein Projekt investieren Geld. Je ineffizienter Sie arbeiten und je länger Sie oder Ihr Team für die Umsetzung eines Projekts benötigen, desto weniger Gewinn bleibt am Ende übrig.

Mit der Agentursoftware DASHDOJO zu mehr Gewinn

Wenn Sie eine erfolgreiche Agentur oder Werbeagentur führen möchten, sollten Sie großen Wert auf die Effizienz in Ihrem Team legen. Die meisten Agenturinhaber konzentrieren sich nur auf den kreativen Teil und den Umsatz ihrer Agentur. Wie gesagt: Viele Agenturen und Werbeagenturen machen hohe Umsätze doch abzüglich aller Personalkosten bleibt bei vielen Agenturen nur wenig Gewinn übrig, weil sie schlechte Projektmanagement-Kenntnisse haben und keine Aufgaben- und Projektmanagement-Software, kein Aufgabenmanagement-Tool oder keine Agentursoftware wie beispielsweise DASHDOJO haben und nutzen.

Eine effiziente Agentursoftware wie DASHDOJO, mit der Sie und Ihr Team einfach online ihre Aufgaben, Projekte und Timings überblicken und noch effizienter im Team zusammenarbeiten können, lohnt sich für jede Agentur. Der Gewinn Ihrer Agentur kann durch so eine einfache Agentursoftware nahezu sofort steigen.

Sichern Sie sich jetzt Ihren Zugang zu DASHDOJO hier.

0 Kommentare

Hinterlasse ein Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.